Der CIC 2015 – die Ausbildung zum zivilen Krav Maga Ausbilder – findet im Krav Maga Institut, am Standort in Köln statt. Der erste Part findet am 10. Januar – 18 Januar mit Tamir Gilad (Expert Level 5) und der zweite Part vom 21. Februar bis 01. März in Köln-Deutz statt. Die Location für den dritten Part wird noch zusätzlich bekannt gegeben.

Prepared-for-CIC

Die IKMF bietet die umfangreichste Krav Maga Ausbildung für Ausbilder weltweit an, basierend auf der Erfahrung von einer Vielzahl von Selbstverteidigungs-Spezialisten! Das Krav Maga der IKMF muss sich immer wieder dem Tauglichkeitstest in der Praxis unterwerfen.
Vor allem die Erkenntnisse und das weltweite Feedback, das aus der Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern von  Polizei, Militär und der  Sicherheitsbranche gewonnen wird, fliessen in diese Krav Maga Ausbildung ein.

Die Krav Maga Instructoren-Ausbildung dumfasst ein mindestens 180-stündiges Trainingsrogramm, welches auf drei Blöcke mit mindestens 23-25 Tagen in Vollzeit verteilt wird.

Um einheitliche Qualitätsstandards zu garantieren, ist die Teilnahme am diesem Kurs zwingende Voraussetzung um Krav Maga unterrichten zu dürfen. Insbesondere wird man nicht durch Erreichen eines bestimmten Levels „automatisch“ Instructor und auch nach Abschluss der Prüfung muss sich der Instructor jährlich Prüfen lassen und an regelmäßigen eigenen Trainings und Updates teilnehmen.

Folgende Vorraussetzungen müssen zur Teilnahme mindestens erfüllt werden

  • Mindestalter: 20 Jahre alt
  • Mindestens 2 Jahre durchgehende Trainingserfahrung im Krav Maga (IKMF) und Level Graduierung auf Practitioner Level 3
  • Überdurchschnittliches Fitness-Level (ärztliches Attest erforderlich)
  • Keinerlei Vorstrafen / Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Empfehlung eines aktiven IKMF Instructors

Im Unterschied zu anderen Systemen können im Krav Maga nicht nur routinierte Krav Maga Ausübende, sondern auch Kampfsportler anderer Disziplinen durch Teilnahme an diesem intensiven 24 Tage umfassenden Programm, Instructor werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • 6 Jahre Erfahrung in einer Kampfkunst/ Kampfsport mit Schwerpunkt auf schlagenden und tretenden Elementen
  • Überdurchschnittliches Fitness-Level (ärztliches Attest erforderlich)
  • Keinerlei Vorstrafen / Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Teilnahme an einer IKMF Qualifikationskurs bei einem IKMF Instructor (Expert-Level)
  • Eine persönliche Empfehlung eines aktiven IKMF-Head Instructors

Die Unterrichtssprache ist Englisch und die Kosten für diese Ausbildung bei der IKMF betragen ca. 2.500 EUR – 2.900 EUR.

Wir wünschen den Teilnehmern, welche in der Regel aus allen Teilen der Welt zu uns kommen, viel Erfolg und don´t get hurt!

Yours Krav Maga Institut TEAM Cologne!

»weitere Neuigkeiten zum Krav Maga Institut