07 00 – 88 88 33 34*
02 21 – 98 51 00 79

Instructors und Ausbildung

logo-300x300

Train with the Best!

 

Unser zertifiziertes Ausbilder Team setzt sich nicht einfach nur aus Leuten zusammen, die Spaß daran haben, andere Menschen in Selbstverteidigung zu unterrichten. Wir sind zudem als offizieller Dienstleister in der Ausbildung von Polizisten für das Land NRW tätig und unterrichten regelmäßig an den Dienst angepasste Selbstverteidigung für Polizeibeamte.

Unser Krav Maga Instructor Team setzt sich aus erfahrenen Kampfsportlern, Berufssoldaten und Polizeibeamten zusammen, die mit direktem beruflichem Bezug und entsprechender Einsatzerfahrung die Fähigkeit besitzen, genau darauf im Unterricht einzugehen. Das Training findet unter der Leitung von Carsten Draheim, offiziell vom Bundesministerium bestellter Nahkampfausbilder für Soldaten der Bundeswehr, statt. Carsten ist zertifizierter Civil-, Law Enforcement-, Military– und S.W.A.T.-Instructor, sowie Autor des Fachbuchs Krav Maga effektive Selbstverteidigung.

 

 

Die Krav Maga Standards wurden von dem damaligen Begründer, Imi Lichtenfeld, entwickelt und wir befolgen diese Methodik zur Krav Maga Ausbildung für unsere Students oder Kravisten, wie die Schüler im Krav Maga genannt werden. Bei uns gibt es keine Sifus und keine Meister sondern ein ungezwungenes, modernes Selbstverteidigungstraining für Leute wie Dich und mich! Dafür steht auch unsere Organisation: KRAVolution.

Die Ausbildung unserer Instructors beruht auf internationaler Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern aus Polizei, Militär und Sicherheitsbranchen. Um einheitliche Qualitätsstandards zu garantieren, ist die Teilnahme für uns zwingende Voraussetzung um Krav Maga bei uns unterrichten zu dürfen.

Nach Abschluss der Instructor-Ausbildung, muss sich der Instructor regelmäßig jährlich prüfen lassen und stetig an eigenen Trainings und Updates teilnehmen, um aktiver Krav Maga Institut-Ausbilder zu bleiben! Unsere Trainer sind also nach den höchsten Qualitätsstandards ausgebildet. Deshalb komm und train with the Best!


carsten
Carsten Draheim
Position:
Lead Instructor Krav Maga Institut
Military Instructor
Civil Krav Maga Instructor
Law Enforcement Instructor
KIDS-Instructor
S.W.A.T.-Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Kickboxen, Jeet Kune Do, Luta Livre,
Krav Maga seit 2006

„Ich betreibe seit meinem 14. Lebensjahr Kampfsport, davon 10 Jahre Selbstverteidigung und unterrichte unter anderem Krav Maga als Nahkampfausbilder für die Bundeswehr. Das von Imi Lichtenfeld, ursprünglich für das israelische Militär, entwickelte Krav Maga ist meiner Meinung nach das am schnellsten zu erlernende System zur funktionalen Verteidigung, welches auch unter Stress für Jedermann- und -frau abrufbar ist! Dabei bewährt sich Krav Maga jeden Tag im tatsächlichen Einsatz bei professionellen Anwendern von Polizei und Militär, was dazu führt, dass es ständig auf dem Prüfstand steht und aus diesen Erkenntnissen – realer Angriffssituationen – auch ständig und „open minded“ weiter entwickelt wird!“

carsten-neu
Carsten Draheim – Krav Maga Effektive Selbstverteidigung
Das Buch von Carsten – Krav Maga effektive Selbstverteidigung jetzt erhältlich beim Meyer & Meyer Sportbuch Verlag!

Möchten Sie wissen, wie der modere Selbstverteidigungsunterricht beim Militär, der Polizei oder im zivilen Bereich ausgebildet wird, dann ist dieses Buch genau die richtige Lektüre!

Das Buch von Carsten Draheim entschlüsselt das System Krav Maga und zerlegt es hierbei in seine Bestandteile. Anstatt sich auf den Unterricht und die Darstellung von Techniken zu beschränken, gibt Carsten wertvolle Anleitungen für den Unterricht des modernen Selbstverteidigungssystems. Weiterhin enthält es Anmerkungen von Mike Diehl, einem ehemaligen Angehörigen der Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr und Ausbilder am Ausbildungszentrum der Bundeswehr für spezielle Operationen, sowie Diplom-Trainer für Leistungssport. Mehr »


Andy
Position:
Civil Krav Maga Instructor
Military Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2008
Law Enforcement Instructor
S.W.A.T.-Instructor
Women Self Defense Instructor
Executive Protection Instructor (Personenschutz)
Combat Fighting Instructor
andy
andy

„Ich habe mit dem Krav Maga Training im Oktober 2008 angefangen und bereits nach meiner ersten Trainingseinheit war ich „infiziert“. Nach 4 Jahren intensivem Training, wurde mir die Chance gegeben, den Civil Instructor Course zu absolvieren. Seitdem bin ich für mehrere Krav Maga Schulen als Instructor und Gast-Instructor tätig gewesen. Für mich ist Krav Maga weit mehr als „nur“ das Weltbeste Selbstverteidigungssystem. Es ist die Möglichkeit, mir selbst zu begegnen, Körper und Geist zu formen und mich mit Gleichgesinnten, ganz gleich ob Schüler oder Instructor, gemeinsam weiterzuentwickeln. Ich werde oft gefragt, ob ich Krav Maga schon mal in einer realen Situation angewendet habe… Und meine Antwort ist immer die Selbe: Jeden Tag!! Denn es geht um Selbstvertrauen, körperliches Wohlbefinden sowie Wachsamkeit und Sensibilität im Umgang mit anderen Menschen. Die Fähigkeit zur Deeskalation, die es mir erlaubt nicht Zuschlagen zu müssen… Kida!“


karl-heinz
Karl-Heinz
Position:
Civil Krav Maga Instructor
Diensthundeführer als Angestellter bei der
Bundeswehr mit diversen Auslandseinsätzen
in Krisengebieten z.B. Kosovo, Afghanistan
Dienstlicher Schwerpunkt:
Diensthundeführer als Angestellter bei der
Bundeswehr mit diversen Auslandseinsätzen
in Krisengebieten z.B. Kosovo, Afghanistan
Fighting- & Selfdefense Skills:
Shotokan Karate 3 Kyu, Boxen, Kickboxen, Escrima, Krav Maga seit 2011

„Ich bin von der Effektivität dieser Selbstverteidigungsart überzeugt und von Krav Maga insgesamt sehr begeistert. Hier geht es um Selbstverteidigung unter Stress und somit für den Ernstfall, ohne Schnick und Schnack!“

Karl-heinz

Ilja

Position:
Civil Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Karate Blackbelt, Thai-Boxen, Amateur Boxen, Aikido, Krav Maga seit 2011

ilja
ilja

„Krav Maga ist die realistischste Form der Selbstverteidigung, die es meiner Meinung nach überhaupt gibt und ich kenne trotz vieler Jahre Kampfsport Trainings dazu keine Alternative. Das KRAVolution Krav Maga Training  bietet meiner Meinung nach die beste Basis zur Aus- und Weiterbildung für Schüler, aber auch für uns als Trainer, zumal wir hier auf ein großes Netzwerk zugreifen können und uns ständig weiterbilden müssen. Krav Maga bereichert das Leben zudem durch die Erweiterung der motorischen Fähigkeiten und natürlich der Fähigkeit zur Selbstverteidigung für sich und seine Familie.“


patrick
Patrick
Position:
Civil Krav Maga Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Judo als Wettkampfsport, Blackbelt, Krav Maga seit 2009

„Krav Maga ist ein System, das auch im Stress funktioniert. Deswegen sind die Techniken, die gelehrt werden sehr intuitiv und vergleichsweise leicht zu erlernen. Im Training wird der Student regelmäßig einem gewissen Stress ausgesetzt, um eine echte Situation möglichst realitätsnah zu simulieren. Das gibt es nur beim Krav Maga. Am Ende kommt es nicht auf die perfekte Technik an, es kommt darauf an, möglichst unversehrt wieder nach Hause zu kommen.“

patrick

drhorst
Dr. Horst
Position:
Civil Krav Maga Instructor
Dienstlicher Schwerpunkt:
Arzt mit Freude an sportlichen Herausforderungen.
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2012

„Immer wieder liest man Presseberichte über brutale Angriffe in U-Bahnhöfen, Überfälle am helllichten Tag im näheren Umfeld und eine damit einhergehende allgemeine Tendenz, Gewalt als favorisiertes Frustrationsventil zu wählen. Wer ins tiefe Wasser geworfen wird und nie schwimmen gelernt hat, wird untergehen. Genauso wird, wer nie gelernt hat, sich effektiv gegen gewaltsame Angriffe zu verteidigen, zum wehrlosen Opfer werden. Never give up and don‘t get hurt !“

drhorst

Kevin
Position:
Civil Krav Maga Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Shotokan Karate, Krav Maga seit 2012
kevin
kevin

„Im Alter von sechs Jahren habe ich mit Shotokan Karate angefangen und konnte meine ersten Kampfsportfähigkeiten erlernen. Seit jeher bin ich vom Kampfsport infiziert. Im Jahr 2012 habe ich zum ersten Mal Krav Maga ausprobiert. Bereits im ersten Probetraining beim Krav Maga Institut wurde deutlich, wie effektiv und leicht zu erlernen diese Techniken sind. Am selben Tag war ich angemeldet und stand bereits am nächsten Tag bei meinem zweiten Training auf der Matte. Seitdem wurde jegliche Freizeit dafür genutzt, um in diesem Selbstverteidigungssystem noch besser zu werden. Heute blicke ich freudig zurück auf die Zeit als Student beim Krav Maga Institut. Mir wurden in dieser Zeit nicht nur die Lösungen für jegliche Angriffe gezeigt, sondern vor allem wurde mein Selbstvertrauen und meine Wachsamkeit gestärkt. Als Krav Maga Instructor möchte ich diese Eigenschaften an unsere Students weitergeben, um sie für die Realität bestmöglich vorzubereiten. Erfahrungen aus gewaltsamen Übergriffen entnehme ich aus meinem Dienstalltag als Rettungsassistent in der Kölner Innenstadt, wo nicht nur meine Patienten „Opfer von Gewalt“ werden, sondern leider immer öfters das Rettungsdienst-Personal selbst. Da diese Tendenz stetig steigt und sich das System kontinuierlich weiterentwickelt, hat ein regelmäßiges Krav Maga Training für mich höchste Priorität.“


maikel
Maikel

Position:
Civil Instructor
Combat Fighting Instructor
Backup-Instructor
Combat Fighting Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Judo mit nationalen und internationalen Wettkämpfen,
Krav Maga seit 2007

„Im Alter von 5 Jahren habe ich angefangen, Judo zu trainieren und mit 18 Jahren wurde ich Judo-Trainer. Seit 2007 trainiere ich Krav Maga und wurde nach intensiven Schulungen Civil Instructor, unterrichte mittlerweile seit einigen Jahren und bilde mich fortlaufend weiter. Zuletzt beim Ausbildungs-Camp in Israel. Krav Maga ist für mich das einzige System, welches einen Menschen auf einen realen Straßenkampf so realitätsnah wie nur möglich vorbereitet.“

maikel

Krisztina

Position:
Civil Krav Maga Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2011

krisztina
Krisztina

„Kampfsport oder Krav Maga!? Diese Frage stellte ich mir und entschied mich für das Krav Maga Training in Köln. Die Gründe, die dazu führten: Kein Kampfsport-Training, sondern Selbstverteidigung! Beim Kampfsport trainiert man in der Regel, um an kontrollierten Wettkämpfen teilzunehmen. Auf der Straße gibt es aber keinen Wettkampf und es geht hier nicht darum, Sieger zu sein, sondern darum, die bedrohliche oder gar aggressive Situation – so weit möglich – zu kontrollieren und schnell hinter sich zu bringen. Kampfsport hat nichts mit Selbstverteidigung zu tun und genau das möchte ich sowohl im Training, als auch als Instructor vermitteln.“


lucki
Lucki

Position:
Sport-Instructor beim Krav Maga Institut
Dienstlicher Schwerpunkt:
Sports and Self Protection
lizensierter Sporttrainer DOSB
mit Schwerpunkt
Haltung und Bewegung Prävention,
Herz-Kreislauftraining Prävention
Personal Trainer
bei Behörde Land NRW
Fighting- & Selfdefense Skills:
Blackbelt Taekwondo-Hapkido, Kick -und Thaiboxen, Ju Jutsu

„Nach 25 Berufsjahren und klassischer Kampfsportausbildung ist meine Devise immer noch: Den Geist offen halten, sich weiter entwickeln und den eigenen Prozess niemals aufhalten. Nie spezifiziert auf einen bestimmten Stil, habe ich stets versucht, aus allem das Beste für mich zu gewinnen und weiterzugeben. So kam ich dann auch zum Krav Maga und war sofort begeistert. Hier ist man nicht bedacht darauf, dass etwas schön aussieht, sondern, dass es effektiv ist. Eine Grundlage, die mir immer sehr am Herzen lag. Ein System, das aufgrund seiner Einfachheit und Effektivität für jedermann und jedes Alter geeignet ist. Hier werden keine Schläger ausgebildet, sondern hier trainieren Menschen, die sich gegen An- und Übergriffe und den ständigen Anstieg von Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft schützen wollen und dem Ganzen auch präventiv entgegensehen und ihre eigene Zivilcourage steigern … genau wie ich!“

Lucki

guido
Guido

Position:
Military Instructor
Dienstlicher Schwerpunkt:
Dipl. Pädagoge
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2011
Ausbilder militärischer Nahkampf der Bundeswehr

„Als beruflicher Anwender beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit dem Thema Nahkampf. Beim Krav Maga begeistert mich die relative Einfachheit der Techniken in Verbindung mit natürlichen Reflexen und die ständige Weiterentwicklung auf der Basis aktueller Einsatzerfahrungen. Alltagstauglich wird Krav Maga für mich dadurch, dass viel mehr vermittelt wird, als nur reine Kampf- oder Verteidigungstechniken: ‚Situational Awareness‘, das Gespür für potentiell gefährliche Situationen, gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien und wenn es drauf ankommt, das ‚warrior mindset‘: Die Erkenntnis, dass Gewalt eine Lösung sein kann und Aufgeben niemals eine Option ist.

Guido

Björn
Position:
Sport-Instructor beim Krav Maga Institut
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2014
björn
björn

„Ich betreibe seit meiner Kindheit Kampfsport und damals auch dienstlich Avci Wing Tsun als Selbstverteidigung. Es gibt für mich kein besseres, weil intuitiveres System als das Krav Maga Training und das vermittele ich im Selbstverteidigungs-Unterricht für Kids, spielerisch aber mit dem notwendigen Ernst, auch meinen Kindern!“

 


robert
Robert

Position:
Civil Krav Maga Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2012

„Als ehemaliger Soldat im Feldjägerbataillon kenne ich den Unterschied zwischen dem Unterricht in einer kontrollierten Trainingsumgebung und dem Stress einer Selbstverteidigungs-Situation außerhalb der Matten. Krav Maga hat mich von der Einfachheit und der intuitiven Umsetzbarkeit – unter Hochstress – überzeugt! Diese Überzeugung gebe ich auch im Training weiter, als Krav Maga Student, als Krav Maga Assistent und jetzt als Krav Maga Instructor!“

robert

 


Emiliano
Position:
Civil Krav Maga Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Blackbelt Taekwondo, Krav Maga seit 2013
emiliano
emiliano

„Ich trainiere Kampfsport und im Besonderen Taekwondo bereits seit frühester Kindheit und unterrichtete hier auch, seit ich ein Jugendlicher war, zuerst in Argentinien und jetzt in Deutschland beim Krav Maga Institut! Mir macht es Spaß, anderen mein Wissen zu vermitteln und ich freue mich jeden Tag auf das Training mit meinen Students und natürlich auch auf das Training unter uns Krav Maga Ausbildern.“


katrin
Katrin
Position:
Military Krav Maga Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2013 – Neigungsgruppenleiterin militärischer Nahkampf bei der Bundeswehr

„Das Besondere am Krav Maga? Es kommt eben nicht auf das Geschlecht drauf an. Mit dem israelischen Selbstverteidigungssystem ist es egal, wie groß oder schwer Dein Angreifer ist. Es ist egal, ob der Angreifer ein Mann oder eine Frau ist. Oder ob es gleich mehrere Angreifer sind. Das einzige, worauf es ankommt, bist Du! Es geht um dein Verhalten. Deine Stimme. Deine inneren Reflexe, die durch Krav Maga optimal aktiviert und trainiert werden!“

Katrin

Dennis
Position:
Civil Krav Maga Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2013
robert
Dennis

„Mit 21 Jahren habe ich Krav Maga kennen gelernt und direkt angefangen zu trainieren. Das System hat mich von Anfang an begeistert, da es durch einfache und intuitive Bewegungsabläufe schnell zu erlernen ist. 5 Jahre später habe ich dann die Instructor Ausbildung absolviert, da ich Leuten gerne helfen möchte, sich und ihre Liebsten zu beschützen “

 


michael
Michael
Position:
Civil Krav Maga Instructor
Fighting- & Selfdefense Skills:
Krav Maga seit 2013

„Mir macht der Umgang und insbesondere das Krav Maga Training mit Menschen sehr viel Spaß. Ich bin ein aufgeschlossener und kommunikativer Mensch und möchte mein erlerntes Wissen und meine Begeisterung für Krav Maga an andere Personen weitergeben. Ich möchte den Personen beim Training helfen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Fähigkeiten jeden Tag besser zu werden und sie in ihrem Selbstbewusstsein stärken.“

michael

Ausbildung

Du interessierst Dich für eine professionelle Ausbildung / Weiterbildung zum Krav Maga Instructor? Hier bietet das Krav Maga Institut verschiedene Einstiegsmöglichkeiten an!

Mit großem Erfolg, warten wir mit einer eigenen Ausbildung, als Vorbereitung auf den KRAVolution Civil Instructor Kurs, als KMI Assistent Krav Maga Ausbilder, auf.
Die Trainings dauern 3-4 Tage in Vollzeit und vermitteln die Grundlagen des Krav Maga Trainings und die Basics für den Krav Maga Unterricht. Der Kurs ist von der KRAVolution als Vorbereitung auf den Civil Instructor Kurs anerkannt und für uns eine Pflicht, für all diejenigen, die sich vorstellen können, eines Tages den Civil Instructor Kurs zu absolvieren. Unser Kurs dient dazu, einen ersten Einblick in diese professionelle Ausbildung zu bekommen – nicht mehr, aber auch nicht weniger! Mehr Informationen zum KRAV MAGA SELFDEFENSE ASSISTANT erhältst Du HIER oder direkt per Ticket im KRAVolution Onlineshop HIER.

Du interessierst Dich für einen Lehrgang als KRAV MAGA MILITARY EXERCISE INSTRUCTOR – KRAV MAGA ÜBUNGSTRAINER für MILITÄRISCHE KRAV MAGA AUSBILDUNG dann findest Du HIER weiterführende Informationen oder das Ticket im Onlineshop.

Weiterhin bieten wir eine Ausbildung zum KRAV MAGA LAW ENFORCEMENT EXERCISE INSTRUCTOR, also die Krav Maga Trainerausbildung für Einsatztrainer und Bedienstete von Polizei- und Justizvollzug an. Weitere Informationen gibt es HIER oder direkt als Ticket im Onlineshop.