Train & KRAVel 2017 Israel – Tag 1 – Reise nach Haifa

Am 19. Januar 2017 war es endlich soweit, gemeinsam mit 34 Membern des Krav Maga Instituts – ging es auf ein verlängertes Wochenende und auf eine unvergessliche Reise nach Israel, ins Land des „Krav Maga“. Die Reise begann gemeinsam am Frankfurter Flughafen.

Dort erhielten wir unser Motto-T-Shirt und freuten uns gemeinsam auf den relativ kurzen Flug.

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Motto T-Shirt

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel Gruppe Frankfurt

Mit viel guter Laune und top Motivation ging es zu einem sehr intensiven Check-In. Ein einfaches Koffer abgeben war nicht möglich. Jeder Einzelne wurde von unserer Gruppe schon vorher befragt wer wir sind, warum wir nach Israel reisen möchten, wer unser Gepäck gepackt hat und so weiter…und so weiter…

Teilweise dauerten die Befragungen 2~5 Minuten pro Person, bis man dann zum eigentlichen Check-In durchkam. Auf dem Rollfeld wurden wir von Polizei Panzern begleitet und auch Sky Marshals waren mit an Board.

Aber rund 4 Stunden später sind wir alle dann sicher in Israel gelandet. 😉

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel Gruppe Israel

Von dort ging es mit unserem – für die Tage in Israel vom Krav Maga Institut gecharterten Reisebus – zum Hotel nach Haifa. Dort ging es dann gleich ab ins Bett. Wir waren fertig!

Der frühe Vogel fängt den Wurm und so nutzten einige aus unserer Gruppe die Gelegenheit nach einer kurzen Nacht den tollen morgen für eine Joggingrunde gemeinsam mit unseren Instruktoren!

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Jogging durch Haifa

Danach ging es gleich zu einem ausgiebigen Frühstück in Haifa, damit wir für das anstehende Training gestärkt waren.

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Früstück in Haifa

Das erste Training fand früh am morgen im Hakishon Park in Haifa statt.
Dort trafen wir uns mit Amnon Darsa, einem israelische top Level Krav Maga Experten, wenn nicht sogar dem Krav Maga Experten überhaupt!

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Amon Darsa

Amnon Darsa (Expert Stufe 5) ist zweifellos einer der führendsten Krav Maga Lehrer der Welt. Er begann seine Krav Maga Ausbildung mit dem 13ten Lebensjahr. Er war ab 1988 der Schützling von Eyal Yanilov, einem der ersten Schüler von Imi Lichtenfel, dem Begründer des Krav Maga Selbstverteidigungs-Systems, welches heute von uns im KRAVolution Krav Maga Institut trainiert wird.

Unter Palmen, und bei schönsten Wetter, erhielten wir ein hervorragendes mehrstündiges Training.

Der Schwerpunkt lag auf den Basics. Zurück zu den Wurzeln des Krav Maga.
Einfache und erlernbare Techniken, die im Notfall einfach abzurufen und anzuwenden sind.

Wir fingen mit den einfachen Selbstverteidigungs-Basics an. Zum Beispiel Punshes, Kicks und 360 Outside Defence.

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Basic Training

Dann gingen wir über in die Knife Defenses – also die Abwehr von Messer-Angriffen und Bedrohungen…

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Amnon Darsa - Basic Knife Defence

…hin zum Thema „Schutz einer weiteren Person“.

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Bodyguard Training

Die letzte Stunde bestand das Training dann aus einem spannenden und spaßigen „Scenario-Trainingsparkour“.

Beigleitet wurden wir von einem Holländischen Kamerateam, welches uns am ersten Tag in Israel begleitete!

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Amnon Darsa - Kamera Team

Das Training kam bei allen gut an. Es wurde viel und ausgiebig trainiert, aber auch viel gelacht und alle hatten hinter der wundervollen Kulisse ein richtig gutes Training und jede Menge Spaß!

Nach dem Training ging es kurz zum Duschen und Umziehen zurück ins Hotel, um danach gleich in die Historische Altstadt von Akkon zu fahren.

Durch die vielen kleinen Gassen ging es zu einem wundervollen Aussichtspunkt.

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Gemütlicher Umtrunk im Team bei hervorangeder Kullise

Hier machten wir eine Pause und genossen die Aussicht bei einem gemeinsamen Umtrunk.

Später machten wir uns noch zum gemeinsamen Abendessen auf.
Den Tag verabschiedeten wir mit einem phänomenalen Ausblick auf Haifa bei Nacht.

KRAVolution Team Train & KRAVel 2017 Israel - Panorama auf Haifa bei Nacht