Bei dem israelischen Nahkampf und Selbstverteidigungs-System Krav Maga gehen wir – wenn möglich – niemals mit unseren Gegnern auf den Boden! Wenn es aber dann doch passiert, bietet Krav Maga verschiedene Techniken, welche aber alle darauf ausgerichtet sind, so schnell wie möglich wieder aufzustehen! Deshalb trainieren wir auch regelmäßig verschiedene Groundfighting-Szenarien.

Da in der Realität immer mehr Kämpfe am Boden enden, bieten wir – über das Krav Maga Training hinaus – auch Bodenkampf Training an! Wir empfehlen Euch das Grappling als sinnvolle Ergänzung zu Eurem Selfdefense-Training!  Das Beste daran: Für unsere Member ist das Training vorerst kostenfrei – bzw. im regulären Membership bereits enthalten!

Das Luta Livre Training, welches jeden Montag von 18:00-19:30 Uhr mit dem lutalivre Blackbelt Trainer Theo stattfindet, erfreut sich zunehmender Beliebtheit und teilweise kann man vor lauter „Matten-Rollern“ Montagsabends kaum noch durch die Halle laufen. Deshalb werden wir Luta Livre ab dem 04. Mai jeden Samstag von 14:30-16:00 Uhr in Köln – somit parallel zum Krav Maga Training am Bonner Standort – anbieten.

Einige von Euch kennen unseren Box-Trainer, Detlef noch aus der Rhein-Sieg-Location 😉 an welcher nach seinem Unterricht regelmäßig das Schwitzwasser von den Spiegeln tropfte. Wenn man an jemanden den Unterschied zwischen einem Fighter und einem Warrior auf den ersten Blick klar erkennen kann, dann gehört er sicherlich zu diesen wenigen Menschen. Detlef ist nicht nur Boxtrainer sondern bringt zudem über 30 Jahre reale Kampferfahrung mit in den Unterricht ein. Das Boxtraining mit ihm ist eine guter Mix aus funktionalen Boxtechniken und anspruchsvollem Cardio-Workout. Da Detlef unverkennbar auch Thai-Boxtrainer ist, läßt er zudem auch mal wieder die ein, oder andere Kicktechnik in den Unterricht mit einfließen. Für Kravisten ist der Unterricht eine sinnvolle Ergänzung zum Krav Maga Training, insbesondere für die unverzichtbaren Basics in Schlag- und Tritttechniken! Für unsere Member ist das Boxtraining vorerst, genau wie das LUTA LIVRE Bodenkampf-Training als Einführung vorerst bis Mitte des Jahres kostenfrei! Auch danach bieten wir dieses als Kombi-Angebot zum stark reduzierten Preis an. Es lohnt sich also!! Das Box-Training findet jeden Montag und Donnerstag Abend statt! Wir haben es „white collar“-Boxen genannt, weil es diese Beschreibung einfach am besten trifft! …wer eine Boxbude in Köln sucht, ist bei uns garantiert an der falschen Adresse!!

Für Nicht-Member ist die Teilnahme ebenfalls gerne möglich und kostet 35 EUR/Monat bei zwei Trainings in der Woche oder als Kombi-Angebot mit vier Trainingseinheiten für Luta Livre und Boxen 49 EUR/Monat. -> Als Kombi mit dem Krav Maga Training habt Ihr also 15 x die Möglichkeit pro Woche bei uns zu trainieren!!

bild-detlef-und-theo

Möchtet Ihr bei uns „nur“ am Luta Livre Submission Wrestling oder am Boxtraining teilnehmen, so seid Ihr gerne herzlich willkommen und zum unverbindlichen Probetraining eingeladen!
Nachfolgend die Zeiten:

Luta LivreMontags18:00-19:30
BoxtrainingMontags19:00-20:30
BoxenDonnerstags19:30-21:00Intro am 02.05.13
Luta LivreSamstags14:30-16:00Intro am 04.05.13

Wir würden uns über Eure Teilnahme freuen.

Wenn Ihr zum Doppeltraining kommen wollt, also z.B. Donnerstags erst 18:00-20:00 Krav Maga Training, danach Boxen oder Montags erst Luta Livre, danach Boxtraining, oder Samstags erst Luta Livre bis 16:00 und ab 16:30 Uhr dann Krav Maga…kein Problem, dann könnt Ihr Euch die für die ersten 30 Min. das warmup sparen und direkt in das laufende Training einsteigen… Dies ist mit allen Trainern so abgesprochen und somit verpasst Ihr nichts…zumindest, wenn es Eure persönliche Fitness mitmacht 😉

»weitere Neuigkeiten zum Krav Maga Training