Nein, natürlich ist Krav Maga kein Kampfsport, sondern Selbstverteidigung, geht es hier doch nicht darum, bei einem sportlichen Wettbewerb eine Medaille zu holen, oder im Ring zu bestehen, sondern schlichtweg darum, sich selber und seine Liebsten aus jeder Angriffs-Situation befreien zu können um sicher nach Hause zu kommen. „Coming home safe“ ist somit auch das Ziel von Krav Maga, dem israelischen Selbstverteidigungsystem, welches ursprünglich für die israelische Armee entwickelt wurde, von uns aber hauptsächlich an unseren Krav Maga Schulen in Köln in den Stadtteilen Deutz und Ehrenfeld sowie in Bergisch-Gladbach, Bonn, Sankt Augustin im Rhein-Sieg-Kreis, rund um Siegburg und in Düsseldorf unterrichtet wird.

In diesem Fernseh-Beitrag trainierte das ZDF Reporter-Duo Patrick Lipke und Sina Tschudin zwei Trainingseinheiten Krav Maga bei uns im Krav Maga Institut am Standort in Ehrenfeld. In einer nicht gestellten Szene konnte sich Sina verteidigen, indem die den Trainer Carsten in den Arm biss, nachdem dieser versuchte, Sie – nach dem Training bei uns – von ihrem Auto in der Tiefgarage wegzuziehen. Sina gelang durch diese Verteidigung die Flucht. Sie gab im anschliessenden Fazit an, dass Sie sich bereits nach diesem kurzen Training in der Lage gefühlt hat, sich selbst verteidigen zu können und zwar nicht, indem die Krav Maga Trainer Carsten Draheim und Patrick Conee Ihr gesagt haben, was Sie im Falle eines Übergriffs tun solle, sondern ihr Werkzeuge an die Hand gegeben haben, nämlich: Schreien, Beissen, Angriffe auf verwundbare Punkte, nämlich Kopf und Genitalbereich des Angreifers und konsequente Flucht – flight or fight, never freeze. Diese drei Wörter sind nämlich die einfachen Ziele eines Krav Maga Trainings : fliehe – kannst du weglaufen, dann mach das so schnell es geht, kannst du nicht mehr weglaufen – kämpfe mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln und sei unfair und unberechenbar! Aber verfalle niemals in eine Schockstarre und mache nichts, denn egal welche der Entscheidungen du triffst, DU musst es jetzt schnell und konsequent durchziehen! Genau dabei hilft dir das Krav Maga Training bei uns im KRAVolution Krav Maga Institut!

Das Fazit des Reporters Patrick, welcher für diese Reportage viele Kampfsportarten wie Ringen, Boxen, Kempo etc. ausprobierte, fiel genauso positiv aus: Er sagte, dass er Spass dabei hatte zu lernen und er Krav Maga für äußerst effektiv hält. Das Selbstverteidigungssystem KRAVolution Krav Maga garantiert durch einfache und effektive Selbstverteidigungs-Techniken schnelle Erfolgserlebnisse, dazu wird noch ordentlich Fett verbrannt, so Patrick.

Bereits beim Aufwärmen waren beide in einer akuten Situation und zwar dabei, die „Orientierung“ zu behalten und eine „Exit“-Strategie zu entwickeln – also wie komme ich wieder raus aus der Situation! Beim Krav Maga Zombie-Game ging es um die Simulation von mehreren Angreifern und darum, dabei die Übersicht zu behalten: „nicht ab durch die Mitte“ war hier Programm, was soviel bedeutet, die Übersicht in einer Angriffs- und Übergriffs-Situation zu behalten und sich nicht unter Stress versetzen zu lassen, also keinen „Tunnelblick“ zu bekommen.

Für Swen Körner von der Sporthochschule Köln zählt Krav Maga zu den effektivsten Selbstverteidigungs-Systemen der Welt! Der Sportwissenschaftler analysierte den Fernsehbeitrag von dem Training in unserer Krav Maga Institut Schule in Köln.

Vor etwas 10 Jahren war Krav Maga in Deutschland noch nahezu unbekannt, mittlerweile gibt es laut dieser TV Dokumentation über 700 Krav Maga Schulen in Deutschland und die Tendenz ist steigend. Aber Vorsicht, nicht überall wo Krav Maga dransteht, ist auch Krav Maga drin. Da Krav Maga kein geschützter Begriff ist, behaupten nun viele Kampfsportschulen, auch „trendiges“ Krav Maga anzubieten, da dies übersetzt nichts anderes bedeutet als „Kontakt-Kampf“ – allerdings sollte man das Training nur bei seriösen Anbieter wahrnehmen, welche einem internationalen Verband angeschlossen sind und sich eben auf das Krav Maga Selbstverteidigungstraining spezialisiert haben.

Der Sportwissenschaftler der Sporthochschule Köln, Swen Körner erklärte zudem den Boom von Selbstverteidigungskursen und Selbstverteidigungsystemen in Deutschland. Alles in allem ein sehr gelungener Fernsehbeitrag zum Thema Krav Maga im öffentlich rechtlichen Fernsehen aus der Sendung: volle Kanne, vom 23.August 2019.


Du bist noch kein Mitglied, möchtest aber eins werden? Vereinbare dein kostenloses Probetraining in einer unserer Schulen in deiner Nähe! 😁
unter: https://www.krav-maga-institut.de/probetraining

Krav Maga Institut 2 x in Köln, Bonn, Bergisch Gladbach, Düsseldorf, Sankt Augustin

Wo? 🏢 https://www.krav-maga-institut.de/standorte/

bis zu 45 x Training pro Woche! 👊🏻

Wir freuen uns auf dich!

Aber Achtung: wir trainieren nicht diejenigen, vor denen wir uns eigentlich schützen möchten!

Dein Kravolution Krav Maga Institut Team💪🏻😊