KRAVolution

Das Krav Maga Institut ist Teil des Dachverbands KRAVolution. Der KRAVolution Verband setzt auf die Freiheit der einzelnen Selbstverteidigungs-Schulen in der Ausgestaltung des Trainings, kontrolliert dabei jedoch die Qualität durch Testings und bietet regelmäßig Weiterbildungen für die Krav Maga Trainer an.

Die Philosophie von KRAVolution baut darauf, dass sich ein Selbstverteidigungssystem an die jeweiligen Zeiten und die jeweilig aktuellen Bedrohungssituationen anpassen und somit stetig weiterentwickeln muss. In diesem Sinne ist das Motto des Verbandes: Wir trainieren Krav Maga Selbstverteidigung und kein Curriculum. Die Prinzipien stehen hierbei im Vordergrund und nicht die bloße Abfolge von einstudierten Techniken.

Wir sind möchten uns verteidigen und sind keine Techniker. Wir sind KRAVolution.

Nicht ein über allem stehender Meister entscheidet über Lehrplan und Lehrmethoden. Was und wie genau wir lehren, entscheidet das ganze KRAVolution-Team unter der Führung von Megan Cohen Berkmann, Jean Paul Jauffret und Carsten Draheim gemeinsam in einem internationalen Gremium. Immer wieder wird das System von Experten rund um die Welt getestet, überprüft und verbessert, um den Anforderungen des realen Lebens entsprechen zu können.

Was für uns im Vordergrund steht, seid ihr: Unser Zusammenhalt und das weltweit. Deshalb sind wir Teil der KRAVolution. Denn genau das spiegelt der Verband unter anderem durch den demokratischen Aufbau der Organisation wieder; das TEAMwork!

> KRAVolution – Werde ein Teil dieses einzigartigen Teams – Werde jetzt Member!

Was ist KRAVolution – die Erfolgsgeschichte der am schnellsten wachsenden Krav Maga Organisation der Welt.

KRAVolution wurde 2011 von unserem Lead Instructor Carsten Draheim zunächst als Marke für seine, in Deutschland ansässigen Schulen gegründet. So hiess die erste, daraus entstehende Firma in Köln auch KRAVolution. Daraus entwickelte sich mit mehreren Schulen in Nordrhein-Westfalen das Krav Maga Institut, kurz „KMI“. 2017 entwickelte Draheim daraus gemeinsam mit den Head Instructoren Megan (Israel) und dem Head of professionals Jean-Paul (Kanada) eine internationale Organisation. Megan unterrichtete damals bereits für die IKMF – international Krav Maga Federation über 20 Jahre lang weltweit Krav Maga. Die urspünglich, militärische Nahkampfausbilderin der israelischen Armee reiste als sogenannter GIT- Global Instructor um die Welt um Seminare zu geben und insbesondere Trainer Aus- und Weiterzubilden. Als ehemaliger Polizeichef einer Stadt auf Korsika und späterer Personenschützer u.a. für hochrangige französische Politiker reist Jean-Paul ebenfalls bereits über 20 Jahre durch die Welt und unterrichtet Krav Maga auf internationaler Ebene, insbesondere für die französische Fremdenlegion, deren Ausbilder er im 2. REP dem Fallschirmspringer Regiment der Eliteeinheiten der Fremdenlegion Legion in Calvi, auf Korsika er ist, aber auch international für alle Regimenter der Legion! Als Anti-Terror-Experte hält er ebenfalls auf internationaler Ebene Vorträge zu Fachspezifischen Themen. Carsten  war ebenfalls als sogenannter Military Director der IKMF aktiv und schrieb ein von diesem Verband bis heute für alle Krav Maga Trainer empfohlene Buch: Krav Maga Effektive Selbstverteidigung. Sein zweites Buch Krav Maga Effektive Techniken zur Selbstverteidigung spiegelt bereits die Unterrichtsmethodik der KRAVolution wieder. Dieses basiert darauf, dass sich das Selbstverteidigungssystem an die jeweiligen Zeiten und an die jeweilig aktuelle Bedrohungssituation anpassen und sich somit ständig weiterentwickeln muss. Die Prinzipien stehen hierbei im Vordergrund und nicht die blosse Abfolge von einstudierten Techniken. 
Carsten Draheim ist vom Verteidigungsministerium der BRD bestellter Nahkampfausbilder für Soldaten der Bundeswehr. Weiterhin unterstützt Carsten mit seinem Ausbilderteam Polizisten und militärische Anwender im Bereich der berufsbezogenen Nahkampf-, Festnahme- und Selbstverteidigungstechniken. Er unterrichtet zudem fortlaufend Männer, Frauen und Kinder in ziviler Selbstverteidigung in unserem Krav Maga Institut! 

Professionelle Organisation
Der Erfolg als Organisation ist abhängig vom Erfolg der einzelnen Schulen. Dieser wiederum ist abhängig von der erfolgreichen Ausbildung ihrer Students.

Mission
Wir bringen gewöhnlichen Menschen effektive Selbstverteidigung bei.
Wir unterrichten maßgeschneidertes Krav Maga für verschiedene Organisationen.
Wir machen Students zu Kämpfern.
Wir machen Instructoren zu Lehrern.
Wir konzentrieren uns auf Prinzipien, nicht auf Techniken.
Wir haben eine Leidenschaft für Qualität.
Wir konzentrieren uns auf unsere Students und Instructoren, nicht nur auf uns selbst.
Wir messen unseren Erfolg am Erfolg unserer Students und Schulen.
Wir haben eine zwingende Voraussetzung: Es muss Spaß machen.
Wir bemühen uns für barrierefreies Training auch für Leute mit Einschränkungen.

Werde KRAVolution Krav Maga Instructor

  •  Wir bieten die kompletteste und umfangreichste Ausbildung zum Krav Maga Trainer – wenn du Krav Maga Instructor werden möchtest, informiere Dich bei uns:

> Jetzt KRAVolution Instructor werden!

KRAVolution beim KMI

KRAVolution ist ein WIR. Wir, das seid ihr. Unsere Students. Und weil ihr uns am Herzen liegt, haben wir uns mit KRAVolution für Qualität anstatt Quantität entschieden.

Es ist nun an der Zeit, mit Dir den nächsten Schritt zu gehen! KRAVolution schreibt ein neues Zeitalter im Krav Maga Selbstverteidigungs-Training. Wir sind davon überzeugt, dass wir weit mehr lernen müssen als nur vorgeschriebene Techniken. Wir sind davon überzeugt, dass wir nach Prinzipien handeln müssen, mit denen wir jedes Problem instinktiv lösen können.

KRAVolution Selbstverteidigung entwickelt sich fortlaufend durch die Praxiserfahrungen unserer Instruktoren, im Training aber eben auch im Einsatz weiter!
Unser Trainerstab besteht aus Berufssoldaten, aus Mitgliedern von militärischen Spezialeinheiten und Einsatztrainern der Polizei, aus Rettungsdienst-Mitarbeiter, Sicherheitsdienst-Mitarbeitern und aus Menschen wie Dir und Mir. All diese Menschen bringen ihre Erfahrungen aus dem Dienst und dem zivilen Alltag mit in die Weiterentwicklung des KRAVolution Krav Maga.

An unserer Seite steht neu im Team, der UFC-Star und ehemalige Bundespolizist Nick Hein, als Head of KRAVolution Combatives Plus. Als Teil unseres KRAVolution Teams, verleiht er dem jetzigen Krav Maga einen kämpferischen Aspekt, welchen wir und Du in der Vergangenheit immer mehr vermisst haben: Never give up ist unser Prinzip!

Krav Maga ist ein modernes, also dem Zeitalter entsprechendes, Selbstverteidigungssystem. Nur als TEAM kann man an Techniken feilen und diese kontinuierlich auf den Prüfstand stellen. KRAVolution hat sich als Ziel gesetzt, Krav Maga als solches weiter zu revolutionieren und sich auch, bei Bedarf, Einflüsse von außerhalb zu holen. Denn nur durch die Symbiose aller erlernten Techniken, die für einen selbst gut funktionierten, wirst Du Dich in der Realität gut beschützen können. Das ist unser höchst ernanntes Ziel, Dich für den Ernstfall, der für Deine Liebsten und Dich hoffentlich niemals eintritt, perfekt vorzubereiten.

Es erwarten Dich in Zukunft noch abwechslungsreichere Trainings, sowie regelmäßige Level-Testings, bei denen du nicht stumpf etwas „vortanzen“ musst, sondern dich unter Anwendung der Prinzipien behaupten kannst. Seminare werden wir in Zukunft nicht nur mit den Ausbildern anbieten können, welche uns vom bisherigen Verband vorgegeben wurden, sondern mit internationalen Trainern, um Dich qualifiziert auszubilden.

Denn genau das ist unser Anspruch! Wir möchten, dass Du Dich selbstverteidigen kannst und zwar mit allen, Dir zur Verfügung stehenden Mitteln, effizient und kompromisslos. PUNKT!

In diesem Sinne: Always stay safe!