Nachdem ich seit meiner Kindheit verschiedene Kampfsportarten, wie Karate, Jiu-Jitsu, Jeet Kune Do, Wing Tsun und Kali trainiert habe, bin ich 2010 das erstmal mit Krav Maga in Kontakt gekommen und seitdem davon überzeugt. An Krav Maga überzeugt mich, dass es auf natürliche Körperreaktionen basiert, auf Techniken und Taktiken beruht, unter Stress funktioniert, super für die Fitness ist und Spaß macht.

In meiner Arbeit trainiere ich Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen in Deeskalationsstrategien und Selbstschutztechniken, entwickle Schutzkonzepte und arbeite mit Tätern und Opfern von Gewalt. Auch hier ist für mich Krav Maga eine passende und hilfreiche Ergänzung. Besonders da verschiedene Formen von psychischer und körperlicher Gewalt in diesen Arbeitsbereichen immer mehr zum Thema werden und den Alltag beeinflussen. Krav Maga bietet hier Lösungen die auf natürlichen Stressreaktionen aufbauen, die systematisch unter Belastung eingeübt werden und dadurch die eigene Stresstoleranz erhöhen und die Handlungsfähigkeit in Gewaltsituationen erhalten. Hinzu kommt die Berücksichtigung von ungünstigen Positionen, der Umgebung, der Dynamik von Angriffen und die Verhältnismäßigkeit. Damit ist es auf verschiedene berufliche Bereiche anpassbar und ideal für die Praxis. Mit seiner Geschichte und den vielen beruflichen Praktikern, ist es ein System aus und für die Praxis.

Qualifications

  • Krav Maga Civil Instructor
  • Krav Maga Law Enforcement Instructor
  • Klinischer Sozialarbeiter
  • Deeskalationstrainer im Sozial- und Gesundheitswesen

Fighting- & Selfdefense Skills

  • Krav Maga

Alle Kravolution Krav Maga Instructor in der Übersicht ansehen

Krav Maga Instructor